Programm und Ziele »

KONTAKT

 

Dorothea Jansen

Leitung des ProFiL-Programms

 

Tel.: (030) 314-29304

Fax: (030) 314-28966

E-Mail: jansen@tu-berlin.de

 

Dr. Antje Dallmann

Koordination der englischsprachigen Programmlinie

Tel.: (030) 314-70151

Fax: (030) 314-28966

E-Mail: dallmann@tu-berlin.de

 

ProFiL-Programm

Technische Universität Berlin

KAI 2-1

Kaiserin-Augusta-Allee 104-106

10553 Berlin

www.profil-programm.de

AKTUELLES

 

Die Ausschreibung des 15. ProFiL Durchgangs erfolgt am 5. Oktober 2020.

 

Der 15. ProFiL-Durchgang wird von
Juli 2021 bis Juli 2022 durchgeführt.

 

Das ProFiL-Programm

 

Das ProFiL-Programm wird jeweils über eine Laufzeit von 12 Monaten für 54 Teilnehmerinnen der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität sowie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung und für internationale Wissenschaftlerinnen der Charité – Universitätsmedizin Berlin durchgeführt.

Zielgruppen sind habilitierte Wissenschaftlerinnen, Habilitandinnen, Juniorprofessorinnen, Leiterinnen von Nachwuchsgruppen und Postdoktorandinnen, die eine Professur anstreben.

Methodisch kombiniert das Programm Mentoring und wissenschaftsspezifisch ausgerichtete Trainings und Seminare mit dem Aufbau eines Peer-Networks und strategischem Networking.

 

Mentoring

  • One-to-one Mentoring
  • Gruppen-Mentoring
  • Workshops und Einzelgespräche zur Vorbereitung und Prozessbegleitung

 

Training

  • Sechs Kompaktseminare

 

Networking

  • ProFiL-Netzwerk mit regelmäßigen Veranstaltungen
  • Diskussionsrunden und "Networking-Dinner" mit Gästen aus Wissenschaft, Politik,
    Wirtschaft und Medien

 

Das Programm ist multidisziplinär ausgerichtet. Einige Seminarthemen werden jedoch nach Fächergruppen getrennt angeboten, um deren Besonderheiten fokussieren zu können.

Jeder Programm-Durchgang wird mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung gestartet und mit einer Abschlussveranstaltung beendet.

Das ProFiL-Konzept wurde im Rahmen einer dreijährigen Modellphase erprobt und extern evaluiert. Seit 2007 wird die Evaluation intern fortgeführt, um eine kontinuierliche Qualitätssicherung zu gewährleisten.

 

© ProFiL 2020