[Titelfoto]
Technische Universität Berlin [Freie Universität Berlin] [Humboldt-Universität zu Berlin] [ProFiL - Professionalisierung für Frauen in Forschung & Lehre: Mentoring - Training - Networking]

Literatur »

Literaturauswahl zum Thema Mentoring

 

  • Arhén, Gunilla (1992): Mentoring in Unternehmen – Patenschaften zur erfolgreichen Weiterentwicklung. Verlag moderne Industrie, Landsberg/Lech.
  • Baer, Susanne (2007): Frauen in den Geisteswissenschaften: nüchterne Zahlen und inspirierende Vorbilder. Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Burke, Ronald J., Mattis, Mary C. (2007): Women and Minorities in Science, Technology, Engineering and Mathematics: Upping the Numbers. Edward Elgar Publishing, UK.
  • Cohen, Norman (1999): The Manager’s Pocket Guide to Effective Mentoring. HRD Press Amherst, Massachusetts
  • Cohen, Norman (1999): The Mentee’s Guide to Mentoring. HRD Press Amherst, Massachusetts
  • Dolff, Margarete/Hansen, Katrin (2002): Mentoring: Internationale Erfahrungen und aktuelle Ansätze in der Praxis. Ergebnisse einer Literaturanalyse. Im Auftrag des Ministeriums für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf.
  • Haasen, Nele (2001): Mentoring. Persönliche Karriereförderung als Erfolgskonzept. Wilhelm Heyne Verlag.
  • Heinze, Christine (2002): Frauen auf Erfolgskurs mit Mentoring. So kommen Sie weiter. Herder Verlag, Freiburg.
  • Hilb, Martin (1997): Management by Mentoring. Ein wiederentdecktes Konzept zur Personalentwicklung. Hermann Luchterhand Verlag, Neuwied, Kriftel, Berlin.
  • Hofmann-Lun, Irene/Schönfeld, Simone/Tschirner, Nadja (1998): Mentoring für Frauen in Europa: Eine Strategie zur beruflichen Förderung von Frauen. Deutsches Jugendinstitut e.V., München.
  • Kram, Kathy E. (1988): Mentoring at Work. Developmental Relationships in Organizational Life. University Press of America, Lanham, New York, London.
  • Leemann, Regula Julia /Page, Julie (Hg.) (2000): Karriere von Akademikerinnen. Bedeutung des Mentoring als Instrument der Nachwuchsförderung. Dokumentation der Fachtagung vom 27. März 1999 an der Universität Zürich. Schriftenreihe Bundesamt für Bildung und Wissenschaft 2000/1d, Bern.
  • Löther, Andrea (Hg.) (2003): Mentoring-Programme für Frauen in der Wissenschaft. CEWS Beiträge Frauen in Wissenschaft und Forschung Bd. 1, Kleine Verlag, Bielefeld.
  • Nöbauer, Herta (2008): Establishing Mentoring in Europe: strategies for the promotion of women academics and researchers. eument-net, Fribourg.
  • Schliesselberger, Eva/Strasser, Sabine (1998): In den Fußstapfen der Pallas Athene? Möglichkeiten und Grenzen des Mentoring von unterrepräsentierten Gruppen im universitären Feld. Materialien zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft, Wien.
  • Segerman-Peck, Lily M. (1994): Frauen fördern Frauen. Netzwerke und Mentorinnen. Ein Leitfaden für den Weg nach oben. Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York.
  • Shea, Gordon F. (2002): Mentoring. How to Develop Successful Mentor Behaviors. Third Edition, Crisp Publications, Inc.

 

© ProFiL 2017